Gelebte Nachhaltigkeit

 

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist unsere Heimat und unser Kraftort. Hier darf Natur Natur sein, hier wird der Wildnis Raum gegeben. Ein achtsamer Umgang mit der Natur und unseren Ressourcen ist uns daher besonders wichtig. So prägen naturbelassene Baustoffe, Holz aus heimischen Wäldern und Granit aus dem Bayerischen Wald die Atmosphäre von Naturhotel und Chalets.

 

Wir heizen mit nachwachsenden Rohstoffen, haben unsere Dächer begrünt, bereiten das Regenwasser auf, haben eine eigene Solaranlage und arbeiten mit Wärmerückgewinnung. Vor kurzem haben wir eine Ladestation für E-Bikes und E-Autos eingerichtet. Wo immer es möglich ist, vermeiden wir Plastik und Verpackungsmüll.

Und auch in unserer Küche ist Nachhaltigkeit immer zentrales Thema: Hier werden keine Lebensmittel verschwendet, wir kochen frisch, arbeiten mit regionalen und saisonalen Produkten und haben zahlreiche vegetarische und vegane Gerichte auf unserer Karte. So versuchen wir unser Bestes, den Begriff „Nachhaltigkeit“ mit Leben zu füllen und der Natur mit Liebe und Respekt zu begegnen.